/

Was passiert, wenn Sie den Cache eines Spiels löschen? Android spiele ohne cache im netzwerk.

Wenn der App-Cache geleert wird, werden alle genannten Daten gelöscht. Anschließend speichert die Anwendung weitere wichtige Informationen wie Benutzereinstellungen, Datenbanken und Anmeldeinformationen als Daten. Noch drastischer: Wenn Sie die Daten löschen, werden sowohl der Cache als auch die Daten entfernt.

Beim Löschen von zwischengespeicherten Daten werden andere Daten wie Anmeldungen oder gespeicherte Spiele nicht gelöscht.

Loggen Sie sich nicht abwesend in die Facebook-App ein, um Ihren Cache zu leeren, und löschen Sie dann versehentlich Ihre Daten!

Zu den Daten können Bilder, Videos, Audiodateien, Schriftarten, Dokumente, Skripte und andere Daten gehören, die das Funktionieren der App ermöglichen.

Gespeicherte Daten sammeln sich an und blähen Ihr Android-Gerät auf, aber das Löschen des App-Caches kann diesen Fluch umkehren.

Löschen Sie die App-Cache-Dateien aller Apps, von denen Sie glauben, dass sie Leistungsprobleme verursachen, oder löschen Sie die App-Daten für alle Apps, die Sie mit einem Neustart öffnen möchten.

Durch das Löschen von App-Daten werden alle Daten innerhalb der App oder des Spiels gelöscht, einschließlich Ihrer angehängten Kontoinformationen, Konfigurationen, Ihres Fortschritts in einem Spiel und aller anderen Daten, von denen Sie direkt abhängig sind. Das Löschen des Cache ist immer nur eine vorübergehende Lösung, da jede App, die Sie verwenden, nach dem Löschen des Cache den Speicher mit Dateien füllt. Obwohl das Spiel aggressiv mit In-App-Käufen wirbt, müssen Sie nichts kaufen, um das Spiel zu genießen.

Was ist ein Android-App-Cache?

Dann gibt es einen App-Cache, bei dem es sich einfach um Dateien und Ordner handelt, die eine einzelne App auf Ihr Android-Gerät herunterlädt, wenn Sie sie starten. Wie der Website-Cache kann auch der App-Cache dazu beitragen, dass Apps reibungsloser laufen, wenn Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt starten. Ich leere regelmäßig meinen Browser-Cache, um sicherzustellen, dass ich die neueste Version von KnowYourMobile sehe.

Ich habe eine App heruntergeladen (es handelt sich um ein Spiel), einige Testläufe durchgeführt und dann die Spieldaten gelöscht.

Es mag sich gut anfühlen, den Cache auf Android komplett zu löschen, wenn Sie nicht wissen, welche App ein Problem verursacht. Wie bereits erwähnt, können Probleme mit der Internetverbindung der Grund dafür sein, dass Google Play Ihre App oder Ihr Spiel nicht herunterlädt.

Wie lösche ich den Cache auf Android?

Android App-Cache löschen: Öffnen Sie die App "Einstellungen". Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf "Apps". Tippen Sie in der Liste der Apps auf die App, deren Cache Sie löschen möchten.

Viele Nutzer wissen, was der Cache für Spiele für Geräte mit dem Android-Betriebssystem ist. Es könnte das Ergebnis eines schief gelaufenen App-Updates sein, das zu einer Beschädigung früherer Cache-Dateien, zu nicht getesteten serverseitigen Änderungen, zu fehlerhafter Software oder zu einem neuen Betriebssystem-Update für Android führt. Das Löschen des Cache ist eine schnelle und einfache Methode, um Speicherplatz freizugeben und (hoffentlich) eine fehlerhafte Anwendung zu reparieren.

Wie bereits erwähnt, dient dieser Cache jedoch dazu, die App zu beschleunigen und zu verhindern, dass bei jedem Zugriff auf die App Daten heruntergeladen und aktualisiert werden müssen.

Wie kann ich den Cache auf Android deaktivieren?

Klicken Sie auf die Menüschaltfläche (drei Punkte in der rechten oberen Ecke). - Klicken Sie im Menü auf Einstellungen. - Klicken Sie im Menü auf Datenschutz. - Klicken Sie unten auf Browserdaten löschen.... - Wählen Sie Cache leeren aus der Liste. - Bestätigen Sie Browsingdaten löschen.

Das Löschen des App-Caches ohne besonderen Grund ist schlecht für die App-Leistung, aber es gibt Zeiten, in denen es in Ordnung ist, den Cache zu löschen, und manchmal ist es zwingend erforderlich.

Was passiert beim FLUSH CACHE auf Android?

Das Leeren des Cache Ihres Android-Telefons stellt sicher, dass alle Störungen oder Probleme mit Anwendungen und/oder Spielen aus dem System entfernt werden. Wenn Sie eine fehlerhafte Anwendung haben und die neueste Version verwenden, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch zwischengespeicherte Daten verursacht.

Wenn die App-Daten nicht in der Cloud gesichert wurden, entweder von Ihnen oder den App-Erstellern, dann sind alle Ihre Daten für immer verloren.

Es gibt sehr seltene Situationen, in denen Sie Anwendungsdaten löschen müssen, aber es kann vorkommen, dass Sie den Cache für verschiedene Zwecke häufig löschen müssen. Das Löschen der Cache-Dateien auf Ihrem Android-Gerät kann Ihnen helfen, das Problem des unzureichenden Speichers zu lösen. Lange Rede, kurzer Sinn: App-Daten sind die wichtigen Daten, die die App zerstören können, wenn sie gelöscht werden, und der Cache ist die hilfreichen Daten, die praktisch sind, aber gelöscht werden können, ohne etwas Wichtiges zu verlieren.

Das Android-Ökosystem ist groß, und da wir hier bei der Deutschen Telekom Ihr genaues Gerät und Ihre Betriebssystemversion nicht kennen, gehen Sie auf eigenes Risiko vor.

Vergewissern Sie sich, dass eine andere Musikplayer-App den Ton für Ihr Spiel nicht schneidet.

Wenn Sie die App-Daten oder den Cache für eine bestimmte App löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen der App tun.

Sie sollten zwischengespeicherte Daten unter Android regelmäßig löschen, je nachdem, wie intensiv Sie Ihr Android-Gerät nutzen.

Um den Cache und die Daten eines Spiels zu löschen, öffnen Sie die Option "Stoppen erzwingen" für das Spiel, das Sie reparieren müssen, wie bei der ersten Auflösung beschrieben.

In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen alles, was Sie über App-Daten und Cache wissen müssen und wie Sie sie richtig verwalten.

Normalerweise sind die Daten einer App nur einige MB groß und enthalten grundlegende Informationen, aber sie können sehr groß werden, wenn eine App auf das Herunterladen von Daten angewiesen ist.

Jede App erstellt zwischengespeicherte Daten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Cache von Android-Browsern und -Apps in wenigen Schritten löschen können.

Wenn Ihr unterstütztes Gerät nicht aufgeführt ist, gibt es keine Schritte zum Löschen von Cache und Daten auf Ihrem Gerät.

sk pt lv nl pl lt hu it fi et el es da cs bg